Weltenwissen

Göttermächte

Göttermächte entstehen wenn sich das wissen von immer mehr Arten in einem eint. Wenn sich dann eine Mischung aus mehrere Göttergestalten in einem Lebewesen von der Zeugung an eint Bildet sich ein Wesen solch großer Macht das es ALLEM vorherigen überlegen ist.

Machtsiegel

Machtsiegel
Einstufungen

Es gibt grob 7 Stufen der Siegel.


1. Der leichteste Grad ist bestenfalls lästig. (geringer Energieaufwant)
2. Ist schon schwerer aber nur lästig. (immernoch geringer Energieaufwant)
3. Das erste Siegel das nicht nur lästig ist! (Energieaufwant mittelmäßig)
4. Türen kann man schon sehr gut verschließen (übermittelmäßiger Energieaufwant)
5. Nurnoch von wenigen zu brechen! (Großer Energieaufwant)
6. Göttersiegel (Nur mit dem Einsatz der Götter zu lösen) (SEHR großer Kräfteaufwant)
7. Ursiegel (Nur von der Person die es erzeugt hat zu lösen!) (Übermächtiger Kraftaufwant, GÖTTERMACHT in höhstem Maße!)


Macht richtet sich jeweils nach Ziel des Siegels!

 

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com